Kommunalwahl 2021

In Horneburg sind die Grünen seit Ende der 90er im Samtgemeinderat vertreten, seit Anfang der 2000er auch im Gemeinderat des Flecken Horneburg. Der Samtgemeinderat regelt die Geschicke der Samtgemeinde. Dafür werden Vertreter:innen aus den Mitgliedsgemeinden gewählt.

eine Wahl – Deine Stimme – sechs Räte

Die fünf Mitgliedsgemeinden Agathenburg, Bliedersdorf, Dollern, Flecken Horneburg und Nottensdorf haben zusätzlich eigene örtliche Gemeinderäte für die lokalen Entscheidungen. Es geht bei der Wahl 2021 also insgesamt um sechs Räte! Dabei gibt jede:r Wahlberechtigte:r sowohl für den Samtgemeinderat als auch für den Gemeinderat seines Wohnortes jeweils drei Stimmen ab.

Unser Ziel ist, zum ersten Mal in allen Gemeinderäten grüne Politik zu vertreten.

Du möchtest wissen, wofür die Grünen hier vor Ort stehen und wer auf den Listen der Grünen kandidiert? Schau Dir einfach unser Wahlprogramm an oder informiere Dich über unsere Kandidat:innen.

Gleichzeitig wird im September 2021 ein neuer Gemeindedirektor (das ist der Chef der Samtgemeindeverwaltung) gewählt. Hier unterstützen wird die Kandidatur von Knut Willenbokel, der bisher als zweiter Mann in der Verwaltung bereits einen „guten Job“ macht und der loyal mit allen Fraktionen zusammenarbeitet.

Große Veränderungen im Kleinen – mach mit!

Die Zeit, um auf einer Liste von B90/Die Grünen für die Kommunalwahl 2021 aufstellen zu lassen, ist leider bereits um. Es gibt jedoch auch vielfältige andere Möglichkeiten, sich – als Parteimitglied oder „einfach so“ – bei den Grünen zu engangieren.