Demonstration für Demokratie und Menschenrechte

Freitag
19.01.2024
15:30 Uhr
große Kundgebung auf dem Hamburger Rathausmarkt
Hamburg

Lasst uns gemeinsam ein Zeichen setzten gegen Rechtsextremismus und neonazistische Netzwerke!
Die aktuelle Recherche von correcitv.org über das Geheimtreffen in Potsdam, bei dem Rechtsextreme unter anderem zusammen mit Vertretern der AfD Pläne zur Vertreibung von Millionen Menschen aus Deutschland diskutierten, schockiert uns und zeigt wozu diese Partei und ihre Netzwerke imstande sind. 

Lasst uns gemeinsam ein sichtbares Zeichen für unsere Demokratie und gegen Rassismus setzen!

Wir rufen euch deshalb zur Teilnahme auf und wollen ein Zeichen setzen: Es ist kein Platz für Rassismus! Farbe bekennen gegen Rechts! Nie wieder ist jetzt!
Demo in Hamburg: #Hamburg steht auf! 19. Januar 2024, 15:30 große Kundgebung auf dem Hamburger Rathausmarkt stattfinden.

Eine Vielzahl von Organisationen aus Kultur, Wissenschaft, Religionsgemeinschaften und Gewerkschaften ruft zu der Kundgebung auf. Wir unterstützen die Demo selbstverständlich.

weitere Infos u.a. unter GRÜNE HAMBURG und NDR

Einen Tag später findet auch in Buxtehude eine Demo statt.